Über uns

Verein Waldglück

Der Waldkindergarten St. Ulrich wird neben dem Träger (die Sozialgenossenschaft Canalescuola in Bozen) maßgeblich durch den im Landesverzeichnis eingetragenen und in St. Ulrich gegründeten Verein “Waldglück” unterstützt und begleitet.

Die Tätigkeiten unseres Vereins sind u.a. folgende:

  • Planung und Gestaltung des Tagesablaufs
  • Anwerben von Kindern
  • Anschaffung von Materialien
  • Planung und Ausarbeitung von Projekten zur Wissensvermittlung aus verschiedenen Themenbereichen, wie z. B. Natur, Kunst, Musik, Körper und Geist.
  • Bereitstellung von Informationen

Vereinssitz: Grohmannstr. 5/c, 39046 St. Ulrich
Steuernummer: 94146970218 (5 Promille)

Mitmachen

Der Verein Waldglück ist eine Organisation zur Förderung des Gemeinwohl, dessen Mitglieder ihre Tätigkeiten ehrenamtlich ausführen. Der Waldkindergarten St. Ulrich steht noch am Anfang seiner Entwicklung und wir freuen uns um jede Unterstützung - auch um deine! Wenn dich das Projekt interessiert oder es für dich nichts Schöneres gebe, als “unsere” Kinder im Wald zu begleiten, dann melde dich einfach bei uns. Wir freuen uns auf dich.

Neben dem aktiven Mitwirken und Mitgestalten, existiert noch die Möglichkeit uns durch eine Spende zu unterstützen.

Wie & warum?

Der Waldkindergarten entstand aus einer Elterninitiative heraus. Uns wird von der breiten Gesellschaft, der Wirtschaft und den Medien ein mechanisches, schnelllebiges, dem Wettbewerb, der Zeit und dem Geld unterworfenes Weltbild indoktriniert, welches zunehmend auch schon von den Kleinsten abverlangt wird. In diesem Bild scheint es wenig Platz für „Kind sein dürfen“, für Freiheit, Neugier und Mut, für Natur und Wildnis zu geben.

Der Waldkindergarten soll als Bewegung für einen progressiven Wandel fungieren. Vordergründig soll er das Wohlergehen der Kinder, der neuen Generation, anstreben und mit ihr Entwicklungen und Verbesserungen der sozialen, ökonomischen, ökologischen und gesundheitsrelevanten Themenbereiche herbeiführen.